Fachkraft (m/w/d) für das Patientenmanagement

Für das Sekretariat des Cochlear Implant Centrums Wilhelm Hirte Hannover suchen wir befristet für eine Krankheitsvertretung in Teilzeit (15 Stunden/Woche) eine Fachkraft (m/w/d) für das Patientenmanagement mit mehrjähriger Berufserfahrung nach einer kaufmännischen Ausbildung im Gesundheitswesen, dem Hotelfach oder als Medizinische Fachangestellte (m/w/d).

Zu den Aufgaben im Sekretariat zählen:

  • Direkter Kundenkontakt mit Eltern gehörloser Kinder, mit hörgeschädigten Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und auch mit betagten Menschen
  • Telefonate
  • Kontakt zu den Kostenträgern
  • Rechnungsstellung und Bearbeitung
  • Schriftverkehr Koordination von Terminen mit kooperierenden Einrichtungen
  • Kassenbuchführung
  • Vorbereitung des Therapieplanes
  • Materialbestellungen
  • Erstellen von Statistiken
  • Kennzahlenerhebung
  • Ablage
  • Zeiterfassung    
  • Mitarbeit bei qualitätssichernden Maßnahmen
  • Anleitungen von Auszubildenden bzw. Praktikanten (m/w/d)

Voraussetzung dafür sind hohes Engagement, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, flexibel und situativ zu agieren/reagieren. Wir würden es sehr begrüßen, wenn Sie die Kollegin im Sekretariat bei deren Abwesenheit (z. B. Urlaub) ggf. auch mit mehr Stunden vertreten können, um diese Stunden nach Absprache zeitnah wieder abzubauen.

Die Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt mit ca. 1.000 Beschäftigten ist Träger des Cochlear Implant Centrum und weiterer Einrichtungen mit sozialer Aufgabenstellung. Das Cochlear Implant Centrum bietet als Rehabilitationseinrichtung für Menschen aller Lebensalter nach einer Cochlear-Implant-Versorgung die Möglichkeit einer Basis- und Nachfolgetherapie an.

Sie erwartet ein interessanter, selbständiger und verantwortungsvoller Aufgabenbereich mit engagierten Mitarbeitenden in einem interdisziplinären Team. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen unseres Haustarifvertrages. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail als eine PDF-Datei mit maximal 5 MB an die Leiterin des CIC, Frau Dr. Eßer-Leyding (Tel. Nr. 0511/90959-25, esser-leyding[at]hka.de), die auch gerne Ihre offenen Fragen beantwortet.

AUF DER BULT
Cochlear Implant Centrum „Wilhelm Hirte“
Gehägestraße 28-30
30655 Hannover