Dipl. Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter / Sozialpädagoge ( B.A.) (m/w/d)

Im Rahmen einer Mutterschutzvertretung und ggf. für eine sich anschließende Elternzeit suchen wir zum 14.06.2021 für das Team des Bereichs Sozialdienst des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT mit einer Wochenarbeitszeit von 28,875 Stunden einen

Die Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt mit ca. 1.000 Beschäftigten ist Träger des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT und drei weiterer Einrichtungen mit sozialer Aufgabenstellung. Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover und bietet als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 237 Planbetten und 32 tagesklinischen Plätzen spezielle pädiatrische, chirurgische und psychiatrische Behandlungsschwerpunkte in der Region Hannover an. Der Sozialdienst in der Somatik arbeitet beratend, koordinierend, vermittelnd und interdisziplinär nach einem ganzheitlichen Ansatz im Sinne der Behandlung der Patienten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Berufserfahrungen speziell im Bereich der Sozialen Arbeit mit (schwerst-)kranken Kindern, Jugendlichen und deren Angehörigen
  • Kenntnisse in den einschlägigen sozialrechtlichen Bestimmungen
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Kindern und deren Angehörigen im Kontext klinischer Sozialarbeit im Bereich der Somatik
  • praktische Erfahrungen und Freude in der administrativen Sozialarbeit und Sozialberatung sowie Umgang mit dem sozialen Netzwerk und in der Kooperation mit anderen Einrichtungen und Institutionen im Bereich des Gesundheitswesens und der Jugendhilfe 
  • hohe fachliche und persönliche Kompetenz
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Konfliktfähigkeit
  • professioneller Umgang mit bestehende Klinikstrukturen                   
  • selbstorganisiertes Arbeiten
  • offene, freundliche und klare Ausstrahlung

Ihre Aufgaben:

  • Aufzeigen und Vermitteln von Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten (Hilfen zur Erziehung nach dem SGB VIII, Frühe Hilfen, SPZ, spezialisierte Beratungsstellen…)
  • Krisenintervention (z.B. Kindeswohlgefährdungen)
  • Beratung zu und Einleiten von Reha-Maßnahmen/Anschlussheilbehandlungen sowie häuslicher Krankenpflege
  • Erheben von Sozialanamnesen / Erschließen von Ressourcen
  • Entlassmanagement und Einbindung der sozialmedizinischen Nachsorge
  • Teilnahme an interdisziplinären Visiten und Fallkonferenzen

Wir bieten:

  • ein motiviertes Team verschiedenster Berufsgruppen
  • innovative konzeptionelle Mitgestaltung
  • regelmäßige fachliche Weiterbildung durch Fortbildungen sowie  Qualitätstreffen des hiesigen Sozialdienstes
  • Möglichkeit der kollegialen Fallberatung
  • Vergütung nach dem Haustarifvertrag
  • flexible Arbeitszeiten
  • kollegiale Unterstützung aus dem Team

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail als eine PDF-Datei mit maximal 5 MB an die Leiterin des Sozialdienstes, Frau Dietl (dietl[at]hka.de), die unter 0511/ 8115-5524 gerne auch weitere Auskünfte gibt.

AUF DER BULT
Kinder- und Jugendkrankenhaus
Janusz-Korczak-Allee 12
30173 Hannover